9 Cent Tarif 970x250
Zubehör

64GB microSD von SanDisk läuft auch im RAZR i, Galaxy S3, Galaxy Note 2 und weiteren Geräten

Viele Nutzer von Android-Smartphones haben sich für ihr Gerät unter anderem entschieden, weil man den Speicher erweitern kann. Das ist etwa beim HTC One X und auch LG Nexus 4 nicht möglich, bei Samsung kann man wiederum zahlreiche Geräte mit einer microSD-Karte um maximal 32GB Datenspeicher erweitern. Ja, die 32GB sind das Maximum, das die Hersteller in der Regel angeben, doch eine SDXC-Karte von SanDisk mit 64GB Datenspeicher funktioniert trotzdem in einigen Geräten. So haben die Kollegen von AndroidNext aufgrund eines Artikels von neuseeländischen Kollegen dies besagte Karte von SanDisk in mehreren Geräten getestet.

Dabei kam heraus, dass die 64GB Karte komplett ohne Probleme in den Geräten RAZR i, Galaxy S3, Galaxy Camera und Galaxy Note 2 erkannt wird und daher auch genutzt werden kann. Leser bestätigten in den Kommentaren noch das HTC Sensation, Galaxy Note und Transformer Pad Infinity. 

Mit 50 – 60 Euro ist die Karte auch durchaus bezahlbar, meist kostet das Modell mit mehr Speicher bei den meisten Smartphones schon 100 Euro mehr. Man könnte sich so also für ein Smartphone mit weniger fest verbautem Speicher entscheiden und mittels der Karte diesen vergleichsweise günstig erweitern.

>> SanDisk microSDXC 64GB bei Amazon

9 Cent Tarif 800x250

Über den Autor

Denny Fischer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.

  • leonmckane

    Bei meinem Galaxy S3 wird meine Kingston microSDXC Card 64GB problemlos erkannt. (4.1.1)

  • R0N1N

    Je nach grösse der Karte muss jedoch die Formatierung beachtet werden…
    Meine 64GB ist mit exFat formatiert, dies geht super jedoch unterstützen viele Custom Recoverys (z.B CWM Touch) dieses Format nicht und es muss ab Internem Speicher geflasht werden…

  • Andy Gerigk

    Also im HTC Sensation mit Elegancia Rom läuft diese Karte auch wunderbar. Gruß Andy
    PS Das mit der Formatierung stimmt aber

  • Maik

    Tja. Gut, dass ich mein Nexus 4 bei eBay entsorgt habe ;). Cloud ist schön und gut aber irgendwie doch nicht so genial, wenn man ein wenig Musik, Filmchen und größere Games auf dem Android haben will. Eben all das, was man von einem neuen Smartphone erwartet.