7 Zoll-Galaxy Note jetzt auch im GLBenchmark aufgetaucht

n5100 glbench

Die Galaxy Note-Serie von Samsung kann ohne Ende Erfolge feiern und ist sicherlich mit eine der beliebtesten Geräte-Serien mit Android am Markt. Neben der Galaxy S-Serie konnte der koreanische Hersteller also eine weitere Art von Android-Samrtphones/Tablets etablieren und wird dieses Segment wohl noch weiter ausbauen. Zwischen 5 und 10 Zoll ist noch viel Platz, weshalb schon länger mit einem 7 Zoll-Galaxy Note gerechnet wird und das scheint es in Form des GT-N5100 auch bald zu geben. Schon länger geistert diese Bezeichnung durchs Netz und wird nun bereits durch den zweiten Benchmark erneut bestätigt. Diesmal im GLBenchmark, wodurch auch wieder der 1,6GHz-Prozessor bestätigt wird, es ist wie im Galaxy Note 2 der Exynos 4412 (Quad-Core) aus eigener Produktion.

Nach wie vor bleiben aber mehrere Dinge unbekannt. Denn es ist nicht klar, ob denn Samsung auf ein 7 oder 7,7 Zoll-Display setzen wird, auf jeden Fall scheint es “leider” noch mit 1280 x 800 Pixel aufzulösen und noch kein Full HD.

Des Weiteren ist auch nicht bekannt, wann das Teil eigentlich und auch wo es präsentiert werden soll. Eventuell schon auf der CES im Januar, auf dem MWC im Februar oder auf einem eigenen Event noch später? (via, via)