Ainol NOVO 9: Quad-Core-Prozessor, Retina-Display und dicker Akku

ainol_novo_9_1

Mit dem Nexus 10 wurde erstmals in diesem Jahr ein Tablet präsentiert, welches eine höhere Auflösung als Full HD hat und mit Android ausgestattet ist. Damit greift man direkt die aktuellen iPads von Apple an, die ja bekannterweise mit einem Retina-Display ausgestattet sind, die ebenfalls mit einer Auflösung jenseits von Full HD gesegnet sind. Ein solches Retina-Display, wie ich diese Bezeichnung hasse, hat auch das brandneue Ainol NOVO 9. Wie so oft ist auch das ein Tablet, welches das Display vom iPad bekommt, das 9,7 Zoll groß ist und 2048 x 1536 Pixel auflöst. Darunter werkeln ein Allwinner-Prozessor mit vier Kernen und 2GB RAM Arbeitsspeicher.

Tolles Display, starker Antrieb und auch ein großer Akku ist verbaut, der eine Kapazität von 10.000mAh besitzt. Des Weiteren gibt es zwei Kameras mit jeweils 5 und 0,3 Megapixel, 16GB Datenspeicher, WLAN-n, HDMI, microSD-Slot und als OS kommt Android 4.1 (Jelly Bean) zum Einsatz.

Ob das Retina-Tablet auch außerhalb Asiens in den Handel kommt und wie viel es dann kosten wird, ist aktuell leider noch völlig unbekannt. Definitiv werden wir aber wohl im nächsten Jahr viele Tablets sehen, die mit wesentlich höheren Auflösungen versehen sind. (via, quelle)

comments powered by Disqus