Samsung hat soeben auf der IFA in Berlin sein neues Galaxy Note 2 vorgestellt und zugleich noch nette Infos bekannt gegeben, was denn eigentlich mit Updates auf die neuste Android-Version mit den beiden anderen Galaxy Notes ist. Und es gibt sehr erfreuliche Nachrichten, wenn ich die persönlich auch so erwartet habe, denn das Galaxy Note 10.1 und Galaxy Note werden demnächst das Update auf Android 4.1 (Jelly Bean) erhalten. Dabei bleibt man allerdings sehr unkonkret und redet nur von „very soon“, ein genauen Zeitraum nennt man wie immer leider nicht.

Zum Update für das Galaxy S2 hat man sich nicht geäußert, was jetzt natürlich bei einigen Besitzern für schlechte Laune sorgen dürfte, doch dementiert hat man bislang auch nichts. (via)

[asa]B005SYZ4SQ[/asa]

  • Phil

    YEEEEEEEEESSSSS !!!! Super cool ! Samsung FTW !!!:D:D

  • Pingback: “Fusions-Ranking” August 2012: Die 125 einflussreichsten Blogs aus Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bei ebuzzing.de | world wide Brandenburg()

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen