Google hat für das neue Android 4.2 auch einige Dinge in der offiziellen Kamera-App verändert, was die Steuerung der App erleichtert und eine neue tolle Funktion namens Photo Sphere gibt es auch. Neben der neuen Steuerung innerhalb der Kamera-App, die euch den Zugriff auf einzelnen Funktionen erleichtern soll, ist vor allem Photo Sphere eine ziemlich coole Sache. Damit lassen sich 360° Panorama-Fotos erstellen, die sich dann wie Street View-Bild bedienen lassen. Daher weht natürlich auch der Wind, denn hier kommt die Street View-Technik zum Einsatz, zudem lassen sich die neuen 360° Fotos auch auf Google Maps hochladen.

Zollfrei und versandkostenfrei im EU-Lager von GearBest bestellen!

Die Kamera-App ist schon jetzt für wenige ausgewählte Nutzer verfügbar, laut den Kollegen funktioniert sie auf gerooteten Galaxy Nexus‘ und muss via Custom-Recovery auf das Gerät geflasht werden. Natürlich ist wie immer ein Backup zu empfehlen, bevor ihr euch diese ZIP-Datei auf euer Gerät bügelt. Viel Spaß damit! (via)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen