Android 4.2, Nexus 4: Dezember-Bug und andere Probleme

Dezember-Bug Android 4.2Die Kollegen von Android Police haben wiedermal in Android etwas entdeckt, was allerdings nicht so klasse ist. Und zwar ist Google ein deftiger Fehler unterlaufen, welcher schon ziemlich peinlich ist. Im nächsten Monat geht ja bekannterweise die Welt unter, wenn wir den Gerüchten der Maya glauben können, weshalb Google diesen Monat sich einfach mal im sogenannten “Date Picker” gespart hat. Lege ich in der offiziellen Kontakte-App einen neuen Kontakt an und möchte da auch einen Geburtstag hinterlegen, sollte der Kontakt nicht im Dezember Geburtstag haben, denn diesen Monat gibt es nicht zur Auswahl.

Ich frage mich, wie so etwas passieren kann. Bestätigt haben diesen Fehler nicht nur einige Kollegen, sondern auch bei uns fehlt auf dem Nexus 4 und Nexus 7 mit Android 4.2 der Dezember im “Date Picker”. Google weiß über den Fehler bereits bescheid und dürfte in Bälde ein Update ausrollen.

Doch das war es mit Bugs in Android 4.2 noch nicht, denn ich habe noch zwei Dinge feststellen können, die mich derzeit auf dem Nexus 4 nerven. Und zwar bin ich zu einem großen Teil meiner Zeit in einem WLAN mit meinem Nexus 4. Verlasse ich allerdings das Büro, die Wohnung oder wie auch immer, also bin außerhalb der Reichweite eines mir bekannten WLANs, sollte das Smartphone eigentlich von alleine auf die mobile Datenverbindung wechseln. Doch genau das macht es nicht, auch nach 10 Minuten nicht. Hier hilft es nur den Flugmodus kurz zu aktivieren und dann wieder zu deaktivieren, dann wird auch die Datenverbindung wieder aktiviert. Der Bug tritt nicht immer auf, in der Regel nur, wenn ich mehrere Stunden ununterbrochen in einem WLAN war. Das nervt!

Noch ein weiterer Bug zeigt sich manchmal bei der Performance des Nexus 4. Keine Frage, das Ding rennt und Android 4.2 ist unglaublich schnell, doch es gibt manchmal zwei bis drei Sekunden, in welchen sich das Nexus 4 eine kurze Auszeit gönnt. Es reagiert stark verzögert, als wenn der Prozessor kurzzeitig nur mit 200MHz läuft. Bisher ist mir das schon viermal untergekommen, offenbar passiert das rein zufällig und ohne simulierbares Muster.

comments powered by Disqus