Android 5.0 auf Sony-Smartphone im Benchmark – erste Hinweise oder nur ein Fake?

nenamark2 android 5.0.0Bevor klar wurde, dass das neue Nexus-Smartphone von LG kommt und wir auch nicht mehrere Nexus-Smartphones in diesem Jahr bekommen werden, wurde vor allem immer wieder von Sony gesprochen, als nächster Partner für so ein Gerät. Dafür sprachen mehrere Dinge, wie auch für LG, wobei wiederum die britische Niederlassung von Sony schon längst mit einigen Aussagen einem Sony Xperia Nexus den Riegel vorschob. Ein Nexus-Smartphone würde gegen das Ökosystem von Sony sprechen, welches Tablets, Smartphones, Home-Entertainment und TV verbinden soll, was natürlich aber mit einem Gerät mit Vanilla-Android nicht möglich wäre.

Andererseits wurde überraschenderweise das Sony Xperia S in diesem Jahr als erstes externes Gerät in das Android Open Source Project aufgenommen, auch wenn die weitere Arbeit seitens des AOSP bereits wieder eingestellt wurde, so spricht die starke Zuarbeit von Sony zum Quellcode von Android eine eindeutige Sprache. Der Hersteller ist in seiner Mobile Device-Sparte definitiv abhängig von Android, denn man hat nur auf dieses eine Pferd gesetzt, welches daher für Erfolg sorgen muss.

Jetzt ist erstmals in einem Benchmark angeblich ein Xperia LT30i aufgetaucht, welches mit Android 5.0 ausgestattet sein soll. So unglaublich unwahrscheinlich finde ich das nicht, wiederum ist es doch recht früh, dass schon jetzt der nächste Major Release von Android in ersten Tests sich befinden soll. Ich denke eher, dass es sich hierbei noch um einen Fake handelt. (via)

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.