congstar wie ich will  200x100

App Preview Messaging ist erstmals bei Google Allo in Erscheinung getreten, doch diese Funktion ist nicht exklusiv nur für diese App verfügbar. Google hat wohl mit dem App Preview Messaging eine ganz praktische neue Funktion eingeführt, über die sich Android-Nutzer in Zukunft noch leichter verbinden können. Ich kann darüber sogar Freunden schreiben, die den von mir genutzten Messenger noch gar nicht auf ihrem Android-Smartphone oder Tablet installiert haben.

Schreibe ich also aus Allo heraus einem Freund, welcher Allo noch gar nicht nutzt, bekommt er die Nachricht dennoch auf sein Android-Gerät und kann darauf antworten, Allo installieren oder die Nachricht ignorieren. So einfach wie auch genial ist dieses System, das Google klammheimlich über die Google Play-Dienste auf unsere Geräte brachte und mit Allo erstmals einsetzt.

2016-09-23-14_34_49

Folgend ein Beispiel, als mir Daniel über Allo schrieb, noch bevor ich den Messenger auf meinem Smartphone installiert hatte. Daniel musste mir also nicht vorher über WhatsApp, Hangouts oder einen anderen Messenger sagen, ich solle doch bitte Allo installieren, sondern schrieb mir einfach über Allo direkt und die Nachricht kam trotzdem an. Genial. Funktionieren soll das mit allen Kontakten, die Android-Geräte im Einsatz haben.

2016-09-21-11_18_42

Diese neue Funktion testet Google zunächst mit einigen Partnern, will sie später wohl aber für mehr Messaging-Apps freigeben. Google sagt, jeder Nutzer kann die Funktion für sich auch deaktivieren, was in den Einstellungen der Google Play-Dienste möglich sein soll, ich aber nach minutenlanger Suche nicht finden konnte.

[via Reddit]

Über den Autor

Autor und Gründer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.

  • Jérôme Willing

    ist das genial!

  • Alexander

    Und noch mehr Daten landen bei Google, jetzt sogar ohne dass Nutzer wissen, dass Sie die Antwort über Google Play Dienste verschicken, und nicht etwa den sicheren Messenger, von denen ihren ihr Freund in der Nachricht erzählt…