LTE_blue_SBSurfenAuch der Provider o2 versucht sich nun ein wenig darin eigene Video-Testberichte zu veröffentlichen, diesmal aber zu einem recht frischen und neuen Thema. Denn auch der blaue Provider ist in diesem Jahr mit in den LTE-Markt eingestiegen, das vor einigen Tagen zu Beginn des Monats mit entsprechenden Tarifen für Zuhause und Unterwegs. Derzeit ist die Auswahl an Geräten allerdings noch arg eingeschränkt, ein paar wenige Smartphones gibt es bereits und nun auch das erste Tablet. Dieses kommt von ASUS und ist das Gerät der günstigeren 300er Serie, welches ich als WiFi-Only bereits im Test hatte.

Der Unterschied zu meinem damaligen Testgerät ist nur das verbaute LTE-Modul, welches High-Speed-Internet auch unterwegs verspricht, sofern man sich natürlich in einem von o2 ausgebauten Gebiet befindet. Je nach Tarif verspricht der Provider bis zu 50Mbps im Downstream, was man offenbar auch in einigen Gebieten einhalten kann, zumindest können wir im Video immerhin eine maximale Download-Geschwindigkeit von über 40Mbps sehen, ein mehr als nur akzeptabler Wert. Wobei man nicht vergessen sollte, dass das Video von o2 stammt und die eigenen Stärken demonstrieren soll.

Noch ist die LTE-Variante des Transformer Pad 300 nicht erhältlich, man kann sich das Teil aber immerhin schon vormerken lassen. [via]

[asa]B008EJJSR0[/asa]

[youtube 9DhUUkgjRcw]

congstar prepaid

Über den Autor

Autor und Gründer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.

Ähnliche Beiträge