congstar prepaid
congstar prepaid

congstar prepaid

[aartikel]B005DRAOG0:right[/aartikel]Die Kollegen von Arctablet haben bereits ein Archos 101 G9 zum Test zur Verfügung, welches allerdings noch nicht mit finaler Software ausgestattet sein soll. Es ist zudem die 1GHz Dual-Core-Variante und liegt damit auf ähnlichem Niveau wie das Eee Pad Transformer von Asus (bei Amazon erhältlich), nur dass dieses über 512MB RAM Arbeitsspeicher mehr verfügt. Es ist sowieso der eigentlich einzige Kritikpunkt bei den neuen G9-Tablets von Archos, die trotz des Preises ab 249 Euro, leider nur 512MB RAM Arbeitsspeicher besitzen und dadurch eventuell an einigen Stellen ausgebremst sein könnten.

Zumindest zeigt der ausführliche Benchmark-Vergleich mit dem Eee Pad Transformer und zwei älteren Archos-Tablets, dass der Schein trügt und die Software offenbar ziemlich gut mit der Hardware zusammenspielt. Die Ergebnisse von insgesamt acht Benchmarks zeigen zumindest, dass die neuste Generation nicht soweit hinter dem derzeit ziemlich perfekten Asus-Tablet liegt. Nach dem Break findet ihr das Video und die Ergebnisse. (via)

Das Archos 80 G9 ist ab 249 bei Amazon erhältlich und das Archos 101 G9 ist ab 299 Euro zu haben.

[youtube uRJ6njwqoKk#!]