Mit der kleinen aber feinen App Blur könnt ihr aus ganz normalen Fotos ziemlich coole Hintergrundbilder erstellen, die dann im fertigen Ergebnis den Farbverlauf der Fotos darstellen.

Julian hat mir vorhin eine kleine App ans Herz gelegt, mit welcher ihr eure Fotos in ziemlich coole und farbenfrohe Hintergrundbilder verwandeln könnt. Auf Knopfdruck zieht sich die App den Farbverlauf der Bilder und wandelt ihn in bunte Wallpaper um. Je nach Geschmack lassen sich der Blur-Effekt und die Farben sowie der gewünschte Ausschnitt des originalen Fotos noch recht einfach anpassen.

Blur ist kostenlos bei Google Play zu haben, wer mehr will kann sie aufrüsten und die Werbung aus der App entfernen.

PS: Wenn ihr ähnliche Apps kennt, dann gern per Tipp einreichen.