Bereits seit gestern kann zum Nexus 4 auch immerhin schon ein Zubehör bestellt werden. Es handelt sich hierbei um den offiziellen Bumper für das neuen Nexus-Smartphone, der rundum das Gehäuse befestigt wird und so Stürze des Gerätes abfangen soll, damit nicht gleich vorn und hinten die Glasplatten zerspringen oder reißen. Doch der Bumper wird nicht ganz günstig, für dieses Stück Gummi im Wert von wahrscheinlich 5 Cent verlangt man einen saftigen Preis von 19,99 Euro, obendrauf kommen dann noch geschmeidige 5,99 Euro Versand.

Zollfrei und versandkostenfrei im EU-Lager von GearBest bestellen!

Damit ist klar, kein Bumper für mich, zumal ich solche Hüllen eh nicht mag. Viel mehr interessieren würde mich dann auch die Dockingstation für das kabellose Laden, die ist bis dato noch nicht in Google Play gelistet.

Wie sieht das bei euch aus, geht Sicherheit vor oder verzichtet ihr lieber auf solche Bumper?

  • Trillo

    Tja, wenn man das passende Nexus dazu hätte…
    Davon abgesehen wäre mir ein Case lieber, das das rückseitige Glas schützt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen