Chat Heads für WhatsApp und Co. nutzen

unnamed

Facebook hat in dieser Woche die neue Chat Head-Funktion für den eigenen Messenger unter Android eingeführt. Schnell kam der Wunsch bei mir und vielen Nutzern auf, dass man diese Funktion auch gern für WhatsApp und Co. hätte. Der Vorteil hierbei ist, dass Nachrichten von Kontakten also kleines Popup aufploppen, dabei aber nicht die Nutzung einer anderen App direkt beeinflussen. Anders als beim Vorbild von Facebook öffnet sich allerdings die jeweilige App derzeit komplett, wenn man auf eine Nachricht reagieren möchte.

So hat es dennoch nur wenige Tage bis zu einer App gedauert, die die Chat Heads auch für WhatsApp und SMS realisiert. Passend trägt die auch den Namen Chat Heads und funktioniert zu Beginn auf dem RAZR i schon recht gut. Demnächst sollen noch weitere Messenger wie Viber unterstützt werden.

Derzeit steht die App noch ganz am Anfang. Wenn die Entwickler noch realisieren könnten, dass man innerhalb des Popups auf eine Nachricht antworten kann und die Chat Heads sich auch je nach Belieben verschieben lassen, wäre es eine perfekte Alternative.

Ihr bekommt Chat Heads kostenlos im Google Play Store, viel Spaß damit.

(via mobiFlip)

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.