ClockworkMod

congstar wie ich will  468x060

Jetzt bin ich schon fast soweit, dass ich mich für die derzeit vielen Nexus-Nachrichten entschuldigen möchte, doch es nimmt gerade auch einfach nicht ab an interessanten Neuigkeiten. Jetzt gibt es tolle Infos für alle Bastler unter euch, die mindestens ihrem Gerät den Root-Zugriff verpassen, um damit etwa Apps die TitaniumBackup nutzen zu können. Denn für das Nexus 4 und auch Nexus 10 gibt es bereits jetzt schon das sehr bekannte und beliebte ClockworkMod-Recovery zum Download.

Das hat Entwickler Koushik Dutta gestern öffentlich bekannt gegeben. Zugleich postete er auch natürlich die entsprechenden Download-Links dazu. Auch über den ROM Manager sind beide Recoverys wie gewohnt verfügbar.

>> Nexus 4 Recovery
>> Nexus 10 Recovery

Verändert ihr euer Gerät eigentlich oder seid damit zufrieden, wie es ab Werk zu euch kommt?

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen