CPU-Z jetzt als Beta für Android

cpu z  screenshots

Wer sich schon seit längerer Zeit mit Computer-Technik beschäftigt wird auch zwangsläufig CPU-Z kennen. Dieses umfangreiche Analyse-Tool ist eigentlich der erste Griff, wenn man über neue oder unbekannte Hardware mehr erfahren will, denn das Teil liest alle möglichen Daten der Hardware eines Systems meist sehr zuverlässig aus. Jetzt gibt es dieses Tool auch endlich für Android in einer ersten Beta-Version, welcher aber bereits sehr gut funktioniert.

CPU-Z bietet mit SOC, System, Battery und Sensors vier große Bereiche, wo die jeweils einzelnen Daten zu finden sind. Neben allen wichtigen Daten zur CPU, GPU, zum Arbeitsspeicher und so weiter, findet man sogar die aktuellen Werte aller verbauten Sensoren für Bewegung, Orientierung, Beschleunigung, Standort und so weiter. Selbst die Bezeichnungen der einzelnen Module sind gelistet, die man bekannterweise sonst nur sehr schwer als normaler Mensch herausfindet.

Auf jeden Fall cool und definitiv einen Download wert, denn der ist ja kostenlos.

(via AndroidNext, n-droid)