Das Nexus 4 im Falltest (Video)

nexus 4 falltestImmer wieder stark diskutiert wurde auch beim Nexus 4, dass das Gerät quasi zu 80 Prozent aus Glas besteht. Auch die Rückseite ist komplett verglast, was nicht nur edel aussieht, sondern sich auch gut anfasst. Doch viele Leser argumentieren nun damit, dass das Gerät mit Glas natürlich nicht so widerstandsfähig ist, wie ein Gerät aus Kunststoff. Ich muss dazu aber sagen, dass ich mir ein Smartphone nicht kaufe, um es fallen zu lassen, weshalb ich selbst sehr viel Wert auf die Haptik und auf die eingesetzten Materialien lege. Zudem bin ich glücklicherweise ein Mensch, der extrem selten das Handy fallen lässt, das One X, Galaxy Nexus und RAZR i blieben bei mir komplett sturzfrei, ich habe also jetzt mindestens seit einem Jahr kein Gerät mehr fallen lassen.

Dennoch ist nicht ganz uninteressant, wie stabil eigentlich das neue Nexus 4 ist, was der Kollege Andreas leider auch getestet hat. Ja, er ist einer der wenigen Glücklichen, die ein Nexus 4 am ersten Verkaufstag ergattern konnten, weshalb er vor lauter Freude das neue Nexus-Flaggschiff gleich mehrmals fallen lässt. Ich hab mir das Video einmal angeschaut und habe nun die Aufprallgeräusche in einer Dauerschleife in meinem Ohr, schrecklich. Dennoch ist aber zu sehen, dass das Glas recht stabil scheint.

Nicht zu vergessen ist aber, dass bei solchen Stürzen auch viel Pech oder eben Glück eine wichtige Rolle spielt.

[youtube nlgG33n71m0]

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.