Netflix entwickelt aktuell nach neuen Gerüchten eine Animationsserie, welche durch eine ganz bekannte Hand entstehen soll. Man ist mit dem Erfinder der Simpsons und Futurama derzeit in Verhandlungen für eine Serie, welche zunächst über zwei Staffeln laufen soll. Unter Verschluss steht man derzeit mit Matt Groening in Kontakt, natürlich hat Netflix auf eine Anfrage diese Infos aber nicht bestätigt und auch nicht dementiert, man hat einfach gar keinen Kommentar abgegeben.

Natürlich wurde auch bei Matt Groening angefragt, bislang gab es aber keine Antwort. Groening hat auf jeden Fall das Zeug dafür, erneut eine Animationsserie zu entwickeln, welche einfach alles in den Schatten stellt. Mit Netflix hätte er auch einen modernen Partner, der für Experimente bereit ist. Zur neuen Serie sind bislang leider keine Details bekannt.

Gegen Ende des Jahres werden die Simpsons bereits 27 Jahre alt, was meines Erachtens absolut beeindruckend ist, wenngleich ich damit nur wenig anfangen kann. Netflix hätte mit Groening aber deshalb definitiv den richtigen Mann an der Seite.

(via Variety, derStandard)