Erste Apps für Ubuntu Phone OS zeigen sich (Video)

Ubuntu Phone OS

Nicht nur ich bin ziemlich am neuen Ubuntu Phone OS interessiert, auch viele Leser zeigten bereits ein gewisses Interesse an dem neuen Android-Konkurrenten, der eigentlich gar kein Konkurrent ist. Zumindest basiert Ubuntu Phone OS auf den wichtigsten Bestandteilen von Android, wozu Treiber und Kernel gehören. Auch das erste Entwickler-Gerät ist ein Android-Smartphone, man hat hier das Samsung Galaxy Nexus auserkoren. Und während wir bereits in den letzten Wochen in einigen Videos das System sehen konnten, eben wie es aussieht, gestaltet wurde und gesteuert wird, so hat es bisher vor allem an Apps gefehlt. Und ohne Apps bzw. deren Entwickler hat ein derartiges Betriebssystem keine Chancen mehr, wir haben das bereits ja bei webOS und BlackBerry OS sehen müssen. Jetzt gibt es aber erste Apps für Reddit und Twitter, die sich in zwei Videos zeigen und derzeit in Entwicklung sind.

Wir bekommen also erstmals einen kleinen Einblick auf welchen Look, welche Animationen und welchen Aufbau wir uns bei Apps für Ubuntu Phone OS einstellen müssen. Was in den ersten Sekunden auffällt, ist die moderne aber zugleich minimalistische Gestaltung der Apps. Mir persönlich fehlt hier aber noch das gewisse Etwas, ein einheitlicher Look ist in meinen Augen auch nicht wirklich vorhanden.

Bereits im Februar soll Ubuntu Phone OS für das Galaxy Nexus als erste Testversion verfügbar sein, ich beobachte weiterhin den Markt der gebrauchten Geräte. (via)