Facebook Home zunächst nur für die USA

Facebook Home Titel Feed

Wir meckern zwar immer über Google, doch auch Facebook bevorzugt oftmals nur die US-Bürger, die auch diesmal zuerst und zunächst ganz allein Facebook Home nutzen dürfen. Heute werden im Laufe des Tages neue Apps für Facebook, den Facebook Messenger und Facebook Home im Google Play Store landen. Für uns aber leider vorerst offiziell ohne Unterschied zu vorher, denn die Replacement-App für den Lock- und Homescreen unserer Android-Geräte wird zunächst nur in den USA verfügbar sein.

Erst in den nächsten Tagen und Wochen sollen auch Nutzer aus anderen Staaten von der neuen Möglichkeit profitieren können Facebook noch intensiver auf dem Smartphone zu nutzen.

Leider geben die Macher von Facebook Home nicht genauer an, wann diese App auch für uns zum Download bereitstehen wird. Zwar können wir sicherlich mit APK-Dateien in den nächsten Stunden oder am Wochenende rechnen, doch Facebook kann die Nutzung außerhalb der USA mittels Port- und IP-Sperren blockieren.

Selbst wenn Facebook Home dann bald auch hierzulande verfügbar ist, wird die Anwendung offiziell nur für die Flaggschiff-Geräte von Samsung und HTC freigegeben sein.

(via Caschy, Facebook)

comments powered by Disqus