Freunde-Tracker: Facebook will in Zukunft Freunde aufspüren mittels zusätzlicher App

facebook

Bei Datenschützern dürfte heute wiedermal Panik ausbrechen, denn es gibt neue Infos zu einer App von Facebook, welche sich angeblich derzeit in Entwicklung befindet. So berichtet das renommierte Blatt Bloomberg, dass man bei Facebook derzeit einen Freunde-Tracker entwickelt. Technik-Freunde ahnen schon, was das sein wird. Mit einer gesonderten App soll man in Zukunft auf Wunsch seinen permanenten Standort an Freunde freigeben können, so wie es bereits Google Latitude seit Jahren anbietet. Hier wird in bestimmten Abständen der aktuelle Standort erfasst, Freunde können dann auf einer Karte sehen, wo ihr euch befindet. Wer viel unterwegs ist und viele Freunde hat, die ebenfalls unterwegs sind, wird diesen Dienst sicherlich zumindest mal anschauen, glaube ich mal.

Denn eigentlich ist der Service nicht schlecht, da ich mir so Fragerei spare, wo sich denn meine Freunde aufhalten. So heißt es in Zukunft nicht mehr “Wo bist du und was machst du?”, sondern “Du bist in der Stadt, kurz auf einen Kaffee treffen?” oder so ähnlich. Ist sicherlich eine Geschmacksfrage, ob man das wirklich so möchte oder auch weiterhin nur die gewollten Checkins bevorzugt bzw. gänzlich auf derartige Dienste verzichtet.

Und genau deshalb die Frage, mehr vernetzen oder mehr Privatsphäre?

HTC One Mini Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) LCD-Display, 1,4GHz, Dual-Core, 1GB RAM, Ultrapixel Kamera, Android 4.2) silber

Price: EUR 286,99

3.7 von 5 Sternen (187 customer reviews)

44 used & new available from EUR 192,00

(via TechHive)

comments powered by Disqus