Gartner: Verkäufe von Android verdoppelten sich in den letzten 12 Monaten

gartner_smartphone_os_worldwide_q3_2012-580x337-540x313Android ist erfolgreich durch und durch, lediglich in den letzten Monaten musste man in den USA ein paar Marktanteile an iOS abgeben, doch die weltweiten Statistiken sehen hier etwas anders aus. Auch Gartner kann mit den aktuellsten Statistiken zeigen, dass Android in den letzten 12 Monaten besonders erfolgreich war. Vergleicht man das dritte Quartal 2012 mit dem dritten Quartal des letzten Jahres 2011, dann konnten sich die Verkäufe von Android-Geräten direkt mal verdoppeln.

Über 122 Millionen Geräte wurden allein in den drei Monaten Juli, August und September verkauft, im letzten Jahr waren das noch 60 Millionen Geräte. Unabhängig davon, ob die Zahlen nun bis auf die letzte Nachkommastelle genau passen, so sehen wir hier mal wieder eindeutig, wie stark Android den Markt beherrscht. 

gartner_smartphones_worldwide_q3_2012-580x455-540x423

Der stärkste Hersteller ist natürlich wieder Samsung, auf Platz 2 reiht sich nach wie vor Nokia ein aber verliert auch weiterhin an Boden. Inzwischen nicht mehr überraschend ist die Stärke von ZTE, die sich fast allein mit dem chinesischen Markt vor HTC, Motorola, Sony, LG und Co. setzen konnten. Nicht zu vergessen ist aber, dass es sich hierbei um den Verkauf von mobilen Geräten handelt, in diese Zahlen also auch normale Handys und nicht ausschließlich Smartphones zählen.

Soll heißen, Nokia verkaufte keine 83 Millionen Smartphones im dritten Quartal, sondern ist ein großer Anteil dieser Verkäufe vor allem durch ganz normale Handys entstanden. (via)

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.