Google Chrome: Geöffnete Tabs mit “Tab Sync” synchronisieren

tab syncGoogle hatte bereits vor einiger Zeit die Funktion “Tab Sync” eingeführt, welche bis dato wohl nur in der Beta-Version verfügbar war und via about:flags aktiviert werden konnte. Jetzt hat das Team von Chrome aber bekannt gegeben, dass die Funktion nun auch mit der neuen Stable-Version für jeden Chrome-Nutzer in den nächsten Tagen verfügbar sein wird, in Einstellungen -> “Über Google Chrome” könnt ihr auch manuell nach Updates suchen lassen.

Auf Tab Sync kann ich ehrlich gesagt inzwischen gar nicht mehr verzichten, da bei mir Google Chrome auf dem Smartphone, Tablet und dem PC zum Einsatz kommt, ich so aber auch schnell das Gerät wechseln kann, ohne meine geöffneten Webseiten zu “verlieren”. Denn Tab Sync bietet euch die Möglichkeit an, dass ihr in eurem geöffneten Chrome auch auf die Tabs aller anderen Geräte zugreifen könnt, welche mit dem selben Google-Account verbunden sind. Viel Spaß damit, sofern ihr diese Funktion noch nicht genutzt habt.