google-logo

In den letzten Minuten gibt es einige Probleme bei Google, die dafür sorgen, dass einige Dienste wie Google Mail nicht erreichbar sind. Doch das ist noch nicht alles, denn auch der Chrome-Browser hat Probleme. Und diese Probleme sind eklatant, denn der Browser stürzt einfach ab, offenbar wegen seiner Verbindung mit den Google-Servern. Davon ist und war nicht nur die Desktop-Variante betroffen, sondern auch Chrome für Android. Aktuell fehlt noch ein Statement dazu, warum das so ist, auf jeden Fall arbeitet Google daran und inzwischen scheint zumindest bei mir derzeit wieder alles problemlos zu funktionieren.

Ob die Google-Dienste wieder erreichbar sind, könnt ihr auf dieser Seite sehen. (Danke Martin)

Tarif-Tipp: Allnet- & SMS-Flat in dt. Fest- & Mobilfunknetze mit 2 GB LTE mit bis zu 50 MBits ab nur 6,99€ mtl

Über den Autor

Autor und Gründer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.

Ähnliche Beiträge

  • DroidTaur

    Hatte mich gerade gewundert, warum der Chrome-Browser spinnt… ;) Ist aber auch irgendwie erschreckend wie der Browser mit den Google-Systemen verknüpft ist.