Allnet Flat 970x250
LG Marktgeschehen News

Google findet noch ein paar Nexus 4 und verschickt Versandbestätigungen

Was auch immer Google gerade veranstaltet, man bringt gerade einige Kunden doch wieder zum lächeln. Denn nachdem man gestern einige Bestellungen auf mehrere Wochen nach hinten verschob, hat man jetzt offenbar doch noch eine Lagertür gefunden, hinter welcher sich einige Paletten mit Nexus 4-Kartons befinden. Diese werden jetzt verschickt, wie einige Leser dem Caschy bestätigten.

Und das sind Kunden, die gestern noch eine Mail bekommen haben, dass sich ihre Bestellung um drei Wochen verschieben wird und daher jetzt noch nicht ausgeliefert werden kann. Unter anderem scheint man ein paar Geräte verfügbar machen zu können, weil fehlerhafte Mehrfachbestellungen Stück für Stück aufgelöst werden können. Ich drück euch auf jeden Fall die Daumen, dass ihr eventuell jetzt doch noch ein Gerät abbekommt und nicht erst in ein paar Wochen.

Postpaid Smart 800x250

Über den Autor

Denny Fischer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.

  • Phil

    Der simpelste marketing Trick ever: Künstliche Verknappung eines Guts steigert dessen Wert. Außerdem wird überall darüber berichtet, das es „SOFORT ausverkauft“ war. Dementsprechend werden auch Leute darauf aufmerksam, die vielleicht nicht mitbekommen hätten, das es überhaupt verkauft wird.
    Das ist die Beste Werbung, die man sich vorstellen kann :-) So nach dem Motto: Ist schnell ausverkauft–> muss gut sein. ( Was in dem Fall ja auch stimmt ).