congstar wie ich will  200x100

So langsam kann man ich schon denken, wohin die Reise der diesjährigen Google I/O 2013 ungefähr gehen wird. Das liegt daran, dass Google nun auf Einladungen zwei interessante Sätze untergebracht hat. Schon gegen Ende des letzten Jahres hieß es bei der Einführung von Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10 „The Playground is open.“

In diesem Jahr zur hauseigenen Entwicklerkonferenz heißt es „Join us as we reinvent the Playground.“

io-playground

Der Spielplatz wird also neu erfunden. Interessant, vor allem in Verbindung mit der Überschrift „Let’s play together.“, welche vermuten lässt, dass Google damit eventuell auf die Gaming-Plattform für Android hindeuten will. Wenn man genau hinschaut, dann sieht man auch ganz viele grüne Andy-Köpfe in Form eines Gaming-Controllers, wodurch diese Vermutungen nur untermauert werden.

Wenn mit Playground allerdings mehr als nur die Gaming-Plattform gemeint ist, nämlich wieder Android in Gänze, dann könnte wieder mehr als den in den letzten Tagen vermutet kommen.

Auf jeden Fall dürfte jetzt bestätigt sein, dass vor allem das Thema Gaming ganz groß wird. Bereits Hinweise in Apps und die Anstellung eines Chief-Designers for Games machten klar, dass da was kommt.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(Quelle AusDroid)

Über den Autor

Autor und Gründer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.