Google Music: Neuer Lizenz-Deal bringt 5,5 Millionen weitere Songs

Google Music Logo

Zu Beginn der letzten Woche hatte Google nun endlich das Google Play-Angebot um Google Music erweitert, sodass wir auch hier in Deutschland nun Musik nicht nur via Google kaufen können, sondern auch von überall Zugriff darauf haben, da die Musik unter anderem in der Google-Cloud gespeichert wird. Wie groß das bisherige Angebot war, kann ich euch gar nicht so genau sagen, doch es wird gerade um 5,5 Millionen neue Songs erweitert. Denn der Konzern konnte einen großen Deal in Europa abschließen, der mit mehreren Lizenzgruppen aus Italien, Spanien, Frankreich und so weiter geschlossen werden konnte.

Damit bringt Google über 5 Millionen neue Songs in insgesamt 35 Länder, wobei hier leider nicht genauer aufgezählt wird, welche Staaten da mit inbegriffen sind. Bekannt ist aber, dass unter diesen Songs unter anderem auch Werke von aktuellen Künstlern wie Rihanna und Lady Gaga sind, des Weiteren auch britische und amerikanische Werke der Universal Group und von Sony.

Ich selbst nutze Google Music derzeit noch nicht wirklich, allerdings dürfte diese Nachricht sicherlich alle anderen Nutzer sehr erfreuen. Mal sehen, ob Google in den nächsten Tagen noch genauere Infos zu diesem Deal bekannt gibt. (via, quelle)

UPDATE: Wie Caschy bereits in den Kommentaren erwähnte, ist der Deal nicht ganz frisch, die Songs sind daher schon seit dem 13. November verfügbar.

Noch auf der Suche nach einem attraktiven Tarif mit guter Netzabdeckung? Aufgrund unserer guten Erfahrungen empfehlen wir Mobilfunkverträge von Congstar im Netz der Telekom. Schaut mal rein!
comments powered by Disqus