Google+ und Gmail bekommen neue Funktionen

google+ bilder zoom

Am gestrigen Tag hat man seitens Google mal wieder zwei neue Funktionen für zwei deren Dienste vorgestellt bzw. eingeführt. Auf Google+  hat man jetzt die Möglichkeit nicht nur hochauflösende Fotos hochzuladen, sondern diese auch nun auf eine andere Art und Weise zu betrachten. Und zwar gibt es ab sofort eine Zoom-Funktion, mit welcher ich quasi in die volle Auflösung des Bildes zoomen kann, dazu gibt es dann noch links oben ein Steuerungsmodul. Zoomen kann man hierbei ganz einfach mit dem Mausrad und mit dem Zeiger samt Klicks kann man sich auf dem Bild hin- und herbewegen, ähnlich wie man sich auf einem Touchgerät auf Webseiten bewegt. Ein Beispiel gibt es in diesem Beitrag, einfach das Bild öffnen und ausprobieren.

Eine andere neue Funktion betrifft die Browser-Variante von Google Mail. Da kann man nun beim Erstellen einer eMail direkt auch ein Label dieser Mail zuordnen, was bisher leider nicht möglich war und nun das Leben mit Gmail doch spürbar erleichtern dürfte. Ich begrüße diese Funktion sehr, bei mir ist sie bereits auch verfügbar, sollte sie bei euch aber auch inzwischen sein. (via, via)

gmail label

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.