Huawei hat heute unter der Marke Honor ein Tablet angekündigt, das auf den kurzen Namen Honor T1 hört. Wiedermal gibt es damit ein Gerät mit guter Ausstattung für wenig Geld, da das Android-Tablet schon für nur 129,99 Euro erhältlich ist. Das Display ist 8″ groß und löst mit 1280 x 800 Pixel ausreichend hoch auf. Zur technischen Ausstattung gehören des Weiteren ein 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor, zwei Kameras mit 0,3 MP und 5 MP Auflösung, 8 GB Datenspeicher, ein 4.800 mAh Akku, 1 GB RAM Arbeitsspeicher und Platz für eine microSD zur Erweiterung des internen Datenspeichers.

Eigentlich klingt das alles ganz gut und ausreichend für die meisten Nutzer, nur mit der alten Android-Version 4.3 Jelly Bean hat Huawei leider schwer gepatzt. Warum nicht wenigstens 4.4 KitKat auf dem Gerät läuft, ist leider eine offene Frage.

Marktstart des Honor T1 soll schon ab sofort sein, bei Cyberport ist das Gerät auch schon gelistet aber nicht auf Lager.