Ups, da hat mal wieder jemand ein Video des neuen One M9 von HTC schon verfrüht veröffentlicht. In wahnsinnig guter Qualität ist es zwar nicht, es wirkt zumindest nicht sonderlich professionell, doch wir sehen nun noch mehr Details. Das Gerät ist aus einem „Dual Metal Chasis“ und besteht aus zwei Bauteilen. Der Metallrahmen ist in einer anderen Farbe und unabhängig von der Metallrückseite. Also kein richtiges Unibody, doch definitiv eine coole Idee von HTC.

Des Weiteren sehen wir nun alle drei One-Smartphones nebeneinander. Das One M9 wirkt nochmals etwas größer oder besser gesagt breiter als das One M8*, obwohl das Display nicht wirklich wächst. Das Video wurde wohl verfrüht auf Youtube veröffentlicht und ist deshalb schon – dank eines XDA Members –  verfügbar gewesen. Der Account bei Dropbox wurde sofort gesperrt aufgrund zu viel Traffic.

congstar prepaid

Über den Autor

Autor und Gründer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.

Ähnliche Beiträge