9 Cent Tarif 970x250
Android HTC News Smartphone

HTC One X bekommt Android 4.1 und Sense 4+ dank Maximus-ROM

Jetzt könnt ich mir doch glatt in meinen eigenen Hintern beißen, dass ich vor wenigen Tagen mein HTC One X abgegeben habe, denn ab sofort gibt es einen neuen Custom-ROM für das Flaggschiff von HTC, das euch Android 4.1 und auch Sense 4+ mitbringt. Ich selbst hatte die letzten Monate sowieso den Maximus-ROM bei mir auf dem Gerät laufen, da dieser auf der originalen Firmware basierte und daher stabil sowie zuverlässig lief, dafür aber noch mit einem spürbaren Geschwindigkeitszuwachs ausgestattet war und bei der Installation bereits einige nicht benötigte Software entfernt werden konnte.

Jetzt gibt es Maximus in einer neuen Version, die laut eigenen Angaben auch stabil funktioniert. Diese neue Version basiert offenbar direkt auf der originalen Firmware des jetzt vorgestellt HTC One X Plus, der nur leicht erweiterten Variante des One X. Alle Infos sowie den Download des ROM findet ihr im originalen Thread bei den XDA Developers, viel Spaß damit!

UPDATE: noch eine kleine Bitte, immer die Installationshinweise genau lesen. Bei diesem ROM scheint es noch Einschränkungen zu geben, auf welchen Geräten dieser installiert werden kann. Es steht aber alles im oben verlinkten Thread geschrieben!

9 Cent Tarif 800x250

Über den Autor

Denny Fischer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.

  • Dave

    warum hast du es hergegeben ??

    • http://www.smartdroid.de Denny Fischer

      Wurde Zeit für Abwechselung, hatte es ein halbes Jahr lang 😀

  • JJC

    Wieso hast du es weggegeben? Fürs neue Nexus?

    • http://www.smartdroid.de Denny Fischer

      Erst mal iPhone für paar Monate, mal was anderes für den Alltag und die Konkurrenz muss man auch im Blick haben, dann mal sehen, was an Nexus-Smartphones kommt. Nebenbei hab ich bereits auch ein Nexus 7.

  • G-Dog

    Da lasse ich mal die Finger von, wer es einmal drauf hat der kann nciht mehr zurück zu ICS Roms wechseln. Da warte ich lieber noch etwas auf das original Rom von HTC

  • Dave

    wie kann man sich nur ein beschissenes ihhPhone holen??? gehts noch ?! -.-
    alles kacke und das vom feinsten „Apfel auskotz“ -.-

    • http://www.smartdroid.de Denny Fischer

      Also ich bin inzwischen etwas Weitsichtiger geworden und wollte halt nach zwei Jahren mal wieder den Vergleich selbst machen, wie die Entwicklungen so ausfallen.

  • Niclas

    Vielleicht als Update. ich hab eins kanns aber nicht benutzen da es T-Mobile gebrandet ist. Also das Update läuft nur auf wenigen HTC One X´s 😉 ich hatte mir auch falsche Hoffnungen gemacht -.-

    • http://www.smartdroid.de Denny Fischer

      Ein Custom-ROM lässt auf jedem Gerät installieren, das Branding spielt überhaupt keine Rolle.

      • Niclas

        Für die Rom an sich gilt das aber die Rom benötigt ein HBoot update und das ist Brandingabhängig
        "It contains following CIDs (Europe Unbranded Devices region 401):
        cidnum: HTC__001
        cidnum: HTC__E11
        cidnum: HTC__203
        cidnum: HTC__102
        cidnum: HTC__405
        cidnum: HTC__Y13
        cidnum: HTC__A07
        cidnum: HTC__304
        cidnum: HTC__M27
        cidnum: HTC__032
        cidnum: HTC__016
        cidnum: HTC__J15"
        Meine CID ist irgendwas mit TCOM__*** und damit noch nicht updatefähig 😉

        • http://www.smartdroid.de Denny Fischer

          Sorry, mein Fehler, beim vorherigen noch auf ICS-basierenden ROM spielte das keine Rolle.

  • MiaLauflion

    Vermisst du auf dem iPhone nichts, z.B. die Widgets oder optische Anpassungsmöglichkeiten? Könnte mir für mich den Umstieg nicht vorstellen, nur Apps auf den Desktop fände ich irgendwie eintönig. Würde mich aber interessieren, was du dazu meinst.

    • http://www.smartdroid.de Denny Fischer

      Da kommt die nächsten Tage en entsprechender Bericht dazu, da werde ich ausführlich meine Erfahrungen wiedergeben.