Huawei Ascend D1 Quad XL Produktbild

congstar wie ich will  468x060

Zu Beginn des Jahres hatte Huawei mehrere Geräte mit richtig viel Potenzial präsentiert, darunter auch das Quad-Core-Smartphone Ascend D1 Quad XL. Die Besonderheit des Gerätes war nicht nur ein womöglich günstiger Preis, sondern auch der große Akku im Vergleich zur Konkurrenz. Doch während Huawei weit über ein halbes Jahr gebraucht hat das Gerät auch auf den Markt zu bringen, haben die großen Hersteller natürlich locker auf- und überholen können, inzwischen können die auch mit teils günstigeren Preisen auffahren, als sie das noch vor ein paar Monaten konnten. Dennoch will ich euch das neue Flaggschiff aus China nicht vorenthalten, welches laut Pressemitteilung ab heute dann auch offiziell in Deutschland erhältlich ist, die UVP liegt bei 449 Euro.

Ausgestattet ist das Ascend D1 Quad XL mit einem 4,5 Zoll HD-Display, darunter werkelt ein hauseigener Quad-Core-Prozessor zusammen mit 1GB RAM Arbeitsspeicher. Der fest integrierte Datenspeicher von 8GB kann via microSD-Karte erweitert werden, auf der Rückseite findet sich eine 8 Megapixel Kamera mit BSI-Sensor und LED-Blitz. Der Akku ist mit 2600mAh recht großzügig und als Betriebssystem kommt vorläufig noch Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) zum Einsatz.

>> Ascend D1 Quad XL bei Notebooksbilliger
>> Ascend D1 Quad XL bei Cyberport

>> Ascend D1 Quad XL bei Amazon

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen