Launcher des Xperia Z auf Galaxy S2, S3, Note und Note 2 portiert

Sony Xperia Z Produktbild

Fragt mich mal, wie das eigentlich funktioniert, denn das Xperia Z wurde erst in der letzten Woche vorgestellt und ging seither eigentlich nur durch die Hände der Presse, doch wie so oft gibt es schon so schnell nach der Präsentation eine App des Smartphones als Portierung für andere Geräte. Es handelt sich dabei um den neuen bzw. aktuellen Launcher der 2013er Xperia-Geräte, wobei es sich hierbei zwangsläufig um den Launcher de Xperia Z handelt. Der bringt unter anderem die hübsche Optik der letztjährigen Xperia-Smartphones mit, welche mir schon immer besser als die von Samsungs TouchWiz gefallen hat. Und ja, die Portierung gibt es für aktuelle Samsung-Geräte, dazu zählen die beiden Flaggschiff-Smartphones Galaxy S2 und Galaxy S3 sowie das Galaxy Note und das Galaxy Note 2. Neben dem Launcher selbst gibt es noch sechs Xperia-Widgets mit dazu.

Laut dem XDA-Entwickler soll dieser Launcher auf AOSP-ROMs und auch auf originalen TouchWiz-ROMs laufen. Für die Installation benötigt ihr allerdings ein Custom-Recovery, da nur ein flashbares ZIP-File als Download zur Verfügung steht. Ihr könnt natürlich gern Feedback in den Kommentaren hinterlassen, ob der Launcher auf eurem Gerät läuft, obwohl ihr eventuell auf einen ganz anderen ROM setzt. (quelle, via)

39097336 (1)

comments powered by Disqus