Legenden sterben nie, das HTC HD2 kann auch Windows RT

HD2 mit Windows RT Screenshots

Ich will jetzt mal ganz kurz Off-Topic etwas anreißen, denn gerade bin ich über Twitter auf einen neuen Beitrag bei den XDAs gestoßen, der mir glatt die Socken von den Füßen zieht. Wer schon länger in der “Szene” unterwegs ist, der kennt mit Sicherheit die Legende rundum das HTC HD2. Dieses Smartphone will einfach nicht aussterben, denn obwohl es schon längst keinen offiziellen Support mehr hat und eigentlich auf einem alten Windows Mobile rumgurkt, kann man es bereits seit Monaten oder sogar Jahren auch mit Android nutzen, dank der großartigen Modding-Community. Über erfolgreiche Installationen von Ubuntu, MeeGo und Co. will ich erst gar nicht sprechen, alles läuft auf dem Gerät.

Und bis heute will das HD2 einfach nicht aufgeben und die Modder eben auch nicht, weshalb man nun tatsächlich zustande gebracht hat, dass das brandneue Windows RT auf dem HD2 läuft.

Und letztlich zeigt diese Story, dass Produktpflege nicht nur eine Sache der Hardware ist, wie uns die Hersteller immer weismachen wollen. Unabhängig davon, dass viele Hersteller von Android-Geräten nicht alle Codes, Treiber und so weiter freigeben, geht mit einem gesunden Wille quasi alles.

comments powered by Disqus