congstar prepaid

In etwas mehr als zwei Wochen ist das neue LG G5 erhältlich, nun erklärt der Hersteller mit einem weiteren Video ein paar Feinheiten der Software. Nachdem es bereits einen Blick auf die überarbeite LG UX 5.0 samt ihrer Funktionen gab, zeigt uns der südkoreanische Hersteller nun ein paar Details der sogenannten GUI. Es ist das Graphical User Interface, zu übersetzen als grafische Benutzeroberfläche. Wie aber schon gesagt, jetzt etwas mehr im Detail.

Das mag vielleicht gar nicht jedem Nutzer auffallen, doch hier hängen sogar Soft- und Hardware zusammen. LG zeigt das am Beispiel der vier Ecken der Hardware, die beim G5 abgerundet sind, wie auch die Ecken der eigenen Icons in der Software. Man bekommt auch einen Eindruck davon, welche Grafiken und Icons sonst noch so angepasst und abgestimmt sein müssen, für ein hübsches und stimmiges Gesamtbild.

Mir gefällt das grafische Bild der aktuellen LG-Oberfläche doch ganz gut. Es ist bunt aber nicht zu sehr, hier und da verspielt aber nicht zu sehr.

Ab dem 16. April wird das LG G5 ausgeliefert, vielleicht auch schon ein paar Tage eher. Wo man das Smartphone noch vorbestellen kann, hatten wir hier niedergeschrieben.