LG gibt erste Einblicke in die neue Optimus UI 3.0 für Android Ice Cream Sandwich

Optimus-UI-3.0-1-600x379Manch einer ist großer Fan der Android-Oberflächen der Hersteller, manch anderer möchte dann doch lieber darauf verzichten. Ich bin mit dem One X den Kompromiss eingegangen, dass Sense 4.0 ein paar ganz nette Funktionen mit an Bord hat und ich daher auch auf die originale Optik von Ice Cream Sandwich verzichten kann, zwangsläufig eben auch muss. Das muss man auch bei anderen Herstellern, wenn man etwa zu Samsung oder LG greift, wobei vor allem LG mit der für Europäer unschönsten Optik daher kam.

Das liegt daran, dass bei Asiaten eher alles immer etwas bunter, poppiger ist, LG hat das zu unserem Leid auch immer konsequent durchgesetzt. Erstmals setzen die Koreaner bei ihrer Oberfläche nun aber vor allem darauf, dass man mit ihr auch ein paar besondere Funktionen mitbringt und nicht nur die Optik von Android zerstört, wie es HTC und Samsung bereits vorgemacht haben. Dazu gehören bei der Optimus UI 3.0 unter anderem ein vielseitig konfigurierbarer Lockscreen, ein via Spracheingabe gesteuerte Kamera-Auslöser oder die Möglichkeit auch Icons an die eigenen Wünsche anpassen zu können.

Other new features include:

  • the ability to unlock the phone by dragging anywhere on the screen;
  • a new Pattern Lock that allows users to preset the most frequently used function, such as the camera, which automatically opens once the phone is unlocked;
  • a simpler version of Optimus UI 3.0 for new smartphone users which organizes the main applications so that they are the easiest to access;
  • a new Voice Shutter that allows users to capture photos using only voice commands;
  • a special camera feature that enables users to pick up the best shot among multiple images including the moment just before the shutter button is depressed;
  • an Icon Customizer that provides an additional level of personalization by allowing users to set their own photos as icons and shortcut images;
  • the addition of a Download category to the menu for easier organization.

Zum Einsatz kommt die neue Oberfläche unter anderem auf dem neuen Optimus LTE2 und auch beim kommenden Flaggschiff Optimus 4X HD, welches dann im Juni erhältlich sein wird. [via]

HTC ONE X Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) LCD-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Android OS) dunkelgrau

Price: EUR 237,00

4.0 von 5 Sternen (399 customer reviews)

33 used & new available from EUR 99,00

comments powered by Disqus