Mediafire jetzt auch als Android-App verfügbar

Mediafire

Mediafire dürfte sicherlich auch hier in Deutschland hinreichend bekannt sein, spätestens nach dem Tod einiger Filesharing-Dienste ist auch Mediafire etwas größer geworden und konnte neue Nutzer gewinnen. Wer also gern oder viel den Filesharing und auch Cloud-Dienst nutzt, der kann ab sofort nun auch auf die offizielle Android-App zurückgreifen, welche seit ein paar Tagen verfügbar ist. Für neue Nutzer von Mediafire gibt es übrigens großzügige 50GB-Speicher in der Cloud, mit dem ihr also sicher eine Weile hinkommen solltet. Die App selbst bietet den typischen Funktionsumfang, welchen man von ihr erwartet. Ihr könnt Dateien hoch- und herunterladen, könnt eure Dokumente und Präsentationen einsehen, eure Musik hören, die Bilder aus eurer Android-Galerie hochladen und Dateien über die Sharing-Funktion von Android weiterteilen. 

Die Mediafire-App bekommt ihr natürlich im Google Play Store, dort ist sie kostenlos zum Download verfügbar. (via)

Features:
• Keep all your important files at your fingertips.
• View docs, spreadsheets, presentations, video, and listen to audio.
• Take and upload pictures and videos directly in the MediaFire app.
• Upload Android gallery images.
• Create and manage folders of files.
• Share files on the go via email, SMS, through other Android apps, and with copy and paste links.
• Quickly search all your MediaFire files and folders.

comments powered by Disqus