Bildschirmfoto 2014-07-08 um 19.34.41

Erst in der vergangenen Woche hatte Motorola mit der Verteilung von Android 4.4.4 für das Moto G, X und E begonnen, doch schon jetzt kommt dieses Update auch bei uns hierzulande zumindest auf dem Moto G und auf dem Moto E an.

Die ersten Nutzer berichten den Erhalt des Updates, einer sogar direkt auch mit Screenshot per Twitter. Auch bei Android-Hilfe gibt es den ersten Nutzer mit Meldung, nur besitzt der das kleinere Moto E. Ich selbst habe noch das E und X hier, allerdings auf keinem der beiden Geräte ein Update bislang erhalten.

Motorola versorgt so schnell wie kein anderer Hersteller zumindest alle aktuellen Geräte, was wir wie immer wieder nur mit einem „Gefällt mir“ oder +1 quittieren können. Das dürfte ein Vorteil der fast Stock-Android ähnlichen Firmware mit nur wenigen Anpassungen sein.

Wie üblich für Motorola kommt das Update natürlich drahtlos via OTA-Methode auf die Geräte. Der Download via WLAN sei zu empfehlen.

>>> Moto G kaufen
>>> Moto E kaufen

(via Caschy)