congstar wie ich will  468x060

Bei Motorola tauchen auf der Webseite in den letzten Tagen ständig neue Geräte auf, auch wenn das leider meist nur die Namen ohne weitere Details sind. Neue Modelle des Moto G sind offenbar auch im Anmarsch.

Von einem Moto G mit LTE wurde bereits vor einigen Tagen erstmals berichtet, jetzt zeigt sich auch die Bezeichnung Moto G 4G Global auf der Webseite von Motorola. Zugleich gibt es noch ein Moto G 3G 4Gb(it), welches offenbar nur 512 MB RAM haben wird und daher nicht für unseren Markt bestimmt sein dürfte.

Bildschirmfoto 2014-05-09 um 09.33.16

Evleaks hat allerdings noch ein Moto G Cinema auf der Webseite gefunden, wozu aber ebenfalls alle weiteren Details komplett fehlen. Vielleicht wird es ein Moto G in der Größe 5″ oder mehr.

>>> Moto G bei Amazon

Bildschirmfoto 2014-05-09 um 09.33.09

(via Evleaks, mobiFlip)

  • Michel

    Ich gehe davon aus, dass es dabei um die spekulierte Moto E-Reihe handeln wird, da bei dieser auch von einem Model mit TV-Tuner die Rede war.

    • Dann würde es ja Moto E heißen?

      • Michel

        Wie oft hat sich die Gerüchteküche bei Bezeichnungen schon geirrt?! Ich denke, dass sich die E-Reihe nur durchgesetzt hat, da Motorola ein „E“ auf Facebook gepostet hat. Dieses kann sich aber auch auf irgendwelche Dienste oder anderen Geräte beziehen.

        Lirum Larum – nach dem Event wissen wir mehr

        • Welche Gerüchteküche? Motorola kündigt das Moto E an und zugleich tauchen auch neue Modelle des Moto G auf der Webseite auf. Das sind ja keine Gerüchte?

          • Michel

            Das unter dem gepostetem „E“ genau zu verstehen ist, ging ja aus dem Motorola-Post selbst nicht hervor. Aber laut den neuesten Leaks wird es wohl auf deine Vermutung heraus laufen. Ich wollte halt nur ausdrücken, dass man mit Leaks auch mal daneben legen kann und/oder mit dem Teaser-Post auch eine bisher erfolgreich geheim gehaltene Überraschung zu rechnen sein könnte…

          • Keine Frage, stimme ich dir zu. Diesmal wars aber irgendwie zu durchsichtig, denke ich.

          • Michel

            Ich hoffe, dass Lenovo Motorolas neuen Weg fortführt. War bei dem Moto X, gerade durch den Mut zu einer vermeintlich schwächeren aber sehr gut angepassten Software, sehr angetan. Wenn der Nachfolger eine dezente Evolution bis max. 5 Zoll darstellt, wird es wohl sogar meine Wahl als nächstes Smartphone, falls es preislich unter dem G3 bzw. auf Niveau des Nexus 6 Ende des Jahres bleibt

  • Pingback: Motorola baut an neuen Modellen des Moto G()

  • Pingback: Motorola: Moto G LTE-Variante und „Cinema“-Version gesichtet, erste Bilder vom Moto E()

  • Pingback: Motorola: Moto G LTE-Variante und „Cinema“-Version gesichtet, erste Bilder vom Moto E | FreeString news feed()

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen