Bildschirmfoto 2014-08-14 um 18.06.22

Motorola hat heute endlich die Katze aus dem Sack gelassen und wird am 04. September ein Event veranstalten. Auf diesem Event dreht es sich dann nicht nur um die Smartwatch Moto 360, sondern auch um neue Smartphones. Wir können ganz klar auf dem Bild der Einladung erkennen, dass wir ein neues Moto X und Moto G bekommen werden, offenbar zu den insgesamt drei Geräten auch noch neue Headsets.

Der amerikanische Hersteller wird allerdings nicht auf der IFA seine Pressekonferenz veranstalten, sondern in Chicago. Ich schätze man wird durchaus Samsung (Galaxy Note 4 und mehr) die Show stehlen können, auch wenn die Veranstaltung auf einem anderen Kontinent stattfindet. Vor allem das erste Moto G hatte lange Zeit große Wellen geschlagen.

Jetzt sollten wir nur auf einen baldigen Marktstart der Moto 360 hoffen.

(via TheVerge)