Ihr sucht ein neues Smartphone, weil vielleicht auch noch ein wenig Weihnachtsgeld übrig ist? Dann ist heute vielleicht euer Glückstag, denn gleich mehrere Angebote sind aktuell verfügbar. Nachdem Google in dieser Woche für eine begrenzte Zeit die Preise der aktuelle Nexus-Smartphones stark nach unten korrigierte, zieht Amazon jetzt zumindest beim Nexus 5X nach und bietet das kleinere der beiden Marshmallow-Smartphones nun ebenfalls ab 349 Euro an.

Bei Huawei startet in den nächsten Tagen eine Cashback-Aktion für drei der aktuell erhätlichen Smartphones. Man feiert das chinesische Neujahr und bietet bis zu 100 Euro Cashback an. Die Aktion startet am 02. Februar und läuft bis einschließlich zum 13. Februar 2016.

Ihr bekommt 100 Euro beim Mate S zurück, 50 Euro beim G8X und 50 Euro beim P8. Dabei speilt keine Rolle, wo die Smartphones gekauft werden, es sollte wohl nur wenigstens im deutschen Handel sein, beispielsweise bei deren hauseigener vMall.

Kunden, die vom 2. bis zum  13. Februar ein HUAWEI Mate S, HUAWEI GX8 oder ein HUAWEI P8 erwerben, erhalten eine Prämie von bis zu EUR 100,-. Beim Kauf des Smartphones innerhalb des Kampagnenzeitraums erhalten Kunden einen roten Umschlag mit weiteren Details zur Cashback-Aktion. Nach der kostenlosen Registrierung auf der Website www.chinesischesneujahr.de können Kunden ihre Rechnung sowie die IMEI-Nummer des Smartphones hochladen. Nach Prüfung der Daten wird der Cashback-Betrag innerhalb von 30 Tagen zurück erstattet. Dabei gibt es EUR 100,- für ein HUAWEI Mate S sowie EUR 50,- für ein HUAWEI GX8 oder HUAWEI P8 zurück. Es ist dabei nicht entscheidend wo die Geräte gekauft wurden – sei es bei Online-Händlern, im Elektrofachhandel oder bei Mobilfunkanbietern.

  • Cashback Aktionen sorgen für Freude das weiß man auch im Hause huawei und bietet diese an für sehr attraktive Modelle der TopSpeedPhones, ich selbst kann nur wärmstens das GX8 empfehlen, ist einfach toll mit der Display- und Kamera-Qualität sowie mit seiner Akku-Laufzeit überzeugt es einfach auch als Phablet kann man sagen. Fingerabdrucksensor auch noch mit dabei – für mich eine gelungene Wahl und ist definitiv eines der Flaggschiffe in dieser Sache.