Nokia Lumia 920 im Kamera-Vergleich mit HTC One X, Apple iPhone 4S und Samsung Galaxy S3

composite1-verge-1020Letzte Woche präsentierte Nokia zwei neue Smartphones, wovon besonders das Lumia 920 interessant ist. Das neue Flaggschiff mit Windows Phone soll sich mit den Flaggschiff-Geräten der Konkurrenz messen, wofür man unter anderem recht spektakuläre Hardware verbaut. Man setzt dabei aber nicht auf den Marketingfaktor Quad-Core-Prozessor, sondern auf eine besonders fortschrittliche Kamera, die der hochwertigen PureView-Serie entstammt. Die Kamera mit floating Lense besticht vor allem mit einer Belichtungszeit, was vor allem bei schlechtem Umgebungslicht für besonders gute Bilder sorgt. Den Beweis bekamen wir dummerweise von Nokia etwas gefälscht, denn Videos und Fotos für die Promo waren gefakt, doch die Kollegen konnten einen Vergleich nun selbst machen.

Beide Fotos zeigen besonders gut, wie stark die Kamera des Lumia 920 ohne Blitz ist, die Konkurrenz hat absolut keine Chance. Selbst mit Nachtmodus hat die Android-Konkurrenz keine Chance. Man sieht also klar, dass Nokia vielleicht nicht das beste Betriebssystem einsetzt, dafür aber teils mit richtig geiler Hardware weiß zu überzeugen. (quelle)

night-mode-composite

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.