Offizielle Android-Apps von eBay und Skype erhalten Updates mit zahlreichen neuen Funktionen

Zwei sehr bekannte Apps haben in letzer Nacht bzw. in den letzten Stunden jeweils ein Update erhalten, die Rede ist von eBay und Skype. Beginnen wollen wir mit der eBay-App, welche ein leicht überarbeitetes Layout der Artikelseiten bekommen hat, neue Suchfilter- und Kriterien wie das Durchsuchen der  Kategorien, Artikel von bevorzugten Verkäufern ansehen und weitere Dinge.

Das Wichtigste in meinen Augen, sind die neuen Benachrichtigungen die sich nun aktivieren lassen. Es lassen sich nun Benachrichtigungen für Überboten, Artikel gekauft, Artikel als “bezahlt” markiert, Artikel als “verschickt” markiert, Gebot erhalten, Artikel verkauft und Artikel bezahlt aktivieren. Zudem kann man sich an eine Auktion 5, 10 oder 15 Minuten vor Ende dieser erinnern lassen. Die App gibt es natürlich weiterhin kostenlos im Market zum Download.

[aartikel]B004SHHKWM:right[/aartikel]Wie in der Einleitung erwähnt, hat auch Skype eine Aktualisierung erhalten und läuft nun auf noch mehr Geräten, inklusive Videotelefonie. Unter anderem sind das Galaxy Tab 10.1v, Acer Iconia Tab A500, Motorola Atrix und Xoom, zudem noch die beiden Sony Ericsson-Smartphones Neo V und Live with Walkman nun in der Liste der unterstützten Geräte.

Durch die neue Version 2.5 ist auch die Qualität der Videotelefonate verbessert wurden, zudem lässt es sich nun während eines Telefonats in das Bild des Gesprächspartners zoomen. Ansonsten gibt es noch allgemeine Verbesserungen der Performance, gefixte Bugs und eine bessere Unterstützung von Bluetooth-Headsets. Auch Skype lässt ich kostenlos im Android Market herunterladen. (via)