Optimus GT540: Erste Ice Cream Sandwich-Portierung für das Einsteiger-Smartphone

icecreamsandwich-gt540

Offiziell wird das Optimus GT540 wohl nie wieder ein Update von LG erhalten, es ist inzwischen nämlich recht alt und die Hardware hat theoretisch auch ausgedient. Nach wie vor tummelt es sich aber unter den meistverkauften Android-Smartphones, da es extrem günstig und für den Einstieg in die Android-Welt völlig ausreichend ist. Es gehört noch zu den Geräten aus der Zeit, als LG eher im Low-Budget-Markt zu Gange war und da auch noch brauchbare Geräte veröffentlichte.

[aartikel]B0044BCTSM:right[/aartikel]Wiedereinmal zeigt sich aber, dass bei Android vor allem die Modding-Community ein unglaublich starker Rückhalt ist, denn für das Optimus GT540 gibt es einen ersten Custom ROM mit Ice Cream Sandwich. Dabei handelt es sich um eine Portierung der CyanogenMod 9 und in dieser Beta-Version funktioniert nahezu schon alles problemlos. Sehr coole Sache auf jeden Fall, weitere Infos und den Download findet ihr auf der etwas unübersichtlichen Seite des Entwicklers. [via]

  • USB/WIFI Tethering Working with alternative apps 80%
  • RIL Working 100%
  • Sound Working 100%
  • Headset Working 100%
  • Touchscreen Working 100%
  • HW/3D Little issues 80%
  • Screen Working 100%
  • ADB Working 100%
  • SDCard Working 100%
  • Vibration Working 100%
  • Sensors Working 100%
  • WiFi Working 100%
  • 3G Working 100%
  • Bluetooth Working 100%
  • GPS Working 100%
  • Camera Not working 0%

comments powered by Disqus