congstar wie ich will  200x100

Mit Peek könnt ihr euch Benachrichtigungen auf dem Bildschirm eures Smartphones anzeigen lassen, auch wenn das Display eigentlich ausgeschaltet ist. Geht eine neue Benachrichtigung ein, werden für wenige Sekunden ein paar Sensoren abgegriffen, um eine Bewegung des Smartphones eventuell feststellen zu können. Wird das Smartphone beispielsweise kurz nach Eingang einer Benachrichtigung aufgehoben, dann aktiviert Peek euch das Display und gibt komfortablen Zugriff auf die aktuellsten Benachrichtigungen.

Soviel also zur Funktionalität von Peek. Die App kann ab sofort alternativ und eingeschränkt auch kostenlos geladen und natürlich auch benutzt werden. Die App hat jetzt bei Google Play den Ort gewechselt und ist über einen anderen Account verfügbar. Bisherige Besitzer der Pro-Version sollen auch die neue Pro-Version kostenlos bekommen, alle anderen müssen 1,49 Euro auf den Tisch legen.

This is about my top selling paid app, which was published over +Francisco Franco ’s account, Peek, which has been bought over aninsane 10.000 times. I’m more than proud to announce that the app is now fully migrated to my own account, which is good for both you and me.

(via Google+, Androidworld)

Über den Autor

Autor und Gründer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.