Prepaid-Karte mittels Android-App aufladen

aufladen-de-screenshots

Prepaid war früher teilweise als “arme Leute”-Ding verschrien, heute gibt es bei Prepaid-Anbietern teilweise so gute Angebote, dass man da schon fast zuschlagen muss. Nicht nur deshalb sind Prepaid-Anbieter weiterhin hoch im Kurs, denn auch das Aufladen einer SIM-Karte ist heute wesentlich einfacher als das früher noch der Fall war. Man muss inzwischen nicht mal mehr das Haus verlassen und benötigt eigentlich auch nur das Gerät, in welchem die jeweilige SIM-Karte drin ist. Mit der offiziellen App von aufladen.de kann man ganz entspannt die eigene Prepaid-Karte wieder aufladen.

Unterstützt werden derzeit 22 Provider, die Bezahlung ist via Kreditkarte, Überweisung, Paypal, Sofortüberweisung und auch Giropay möglich.

Viel einfacher geht’s dann wohl nicht, weshalb ihr euch die App mal anschauen solltet. Den Download gibt es wie immer im Google Play Store.

(via mobiFlip)

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.