Zollfrei und versandkostenfrei im EU-Lager von GearBest bestellen!

Vor genau einem Monat hatten die Entwickler von QuickPic ein neues Design angekündigt, das mit der neusten Beta-Version der App jetzt auch endlich verfügbar ist. Das ist aber nicht die einzige Neuerung, denn Picasa und 500px werden jetzt als weitere Netzwerke von QuickPic für Android unterstützt. Somit ist QuickPic nicht mehr nur eine schöne Galerie-App für Android, sondern unterstützt jetzt eben auch die zwei wohl inzwischen wichtigsten Foto-Clouds.

Den Download der neusten APK findet ihr als Direktlink hier, ansonsten schadet euch eine Anmeldung in der Beta-Community auf Google+ sicherlich auch nicht. Eine offizielle bzw. finale Version bei Google Play gibt es natürlich auch noch.

Welche Android-App nutzt ihr als Galerie?

(via Reddit, TuttoAndroid)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen