Samsung Chromebox zeigt sich in einem neuen Design

Chromebox_1-590x380

In den USA gibt es wie so oft auch bei Chrome OS einfach mehr Geräte als hierzulande. Unter anderem bietet Samsung in den USA auch die sogenannte Chromebox an, ein Mini-PC mit Chrome OS von Google. Diese Chromebox scheint jetzt eine Auffrischung zu bekommen, denn man änderte nun das Design des Gerätes. Von einem eckigen grauen Kasten machte man die Chromebox nun zu einem eher langweiligen weißen Klumpen mit mehr Rundungen. Insgesamt nicht ganz mein Geschmack, die Hardware bleibt zudem wie bisher gleich.

Verbaut ist hier ein Intel-Prozessor (Celeron B840 mit 2 x 1,9GHz), 4GB RAM-Arbeitsspeicher, 16GB SSD-Datenspeicher, WLAN, zwei Displayport-Anschlüsse, DVI, Ethernet, 6 x USB 2.0 und Bluetooth 3.0. Bislang scheint es aber nicht geplant zu sein, dass das Teil auch in Europa auf den Markt kommt. (via)

Chromebox-hinten-590x315

Chromebox-590x370

Noch auf der Suche nach einem attraktiven Tarif mit guter Netzabdeckung? Aufgrund unserer guten Erfahrungen empfehlen wir Mobilfunkverträge von Congstar im Netz der Telekom. Schaut mal rein!
comments powered by Disqus