Tizen ersetzt Android. Jetzt erst eine Samsung Galaxy Gear gekauft und Angst bald ein nutzloses altes Gerät zu besitzen? Muss nicht sein, denn Samsung hat jetzt gegenüber unseren Kollegen in Barcelona bestätigt, dass ein Tizen-Update auch für die Galaxy Gear aus 2013 kommen wird.

Samsung Galaxy Gear Test-17

Die neue Gear 2 kommt etwas überraschend ohne das berühmte Galaxy im Namen aus, da nun auf der Smartwatch Tizen statt Android als Betriebssystem dient. Ein Wechsel, der nicht unbedingt von jedem erwartet wurde, allerdings jetzt vollzogen ist.

Natürlich bedarf es wohl etwas andere Quellcodes, um eine App auf Tizen laufen zu lassen, weshalb man beim alten Android-Modell zurecht Angst davor haben konnte, dass die Smartwatch nach einem halben Jahr schon „aussterben“ wird.

Das soll aber nicht passieren, wie ein Sprecher in Barcelona bestätigte. Auch die alte Galaxy Gear wird ein Firmware-Update bekommen, welches Tizen auf die Uhr installiert.

Für den Nutzer ändert sich im Grunde nicht viel bzw. gar nichts, da die Oberfläche eher gleich geblieben ist, nur das Grundgerüst ist anders.

Noch ist nicht klar, wann das Update kommen wird.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via TechRadar, TechStage)