Samsung Galaxy S3 vs. Galaxy S2 vs. Galaxy S: die Verkaufszahlen im Vergleich

The-Samsung-GALAXY-S-III-achieves-30-million_1Kein anderer Hersteller von Android-Smartphones ist so erfolgreich wie Samsung, das in quasi allen Preiskategorien. Vor allem die High-End-Serie Galaxy S ist nicht nur damals gut auf dem Markt eingeschlagen, sondern kann derzeit jedwede Konkurrenz problemlos auf die hinteren Plätze verweisen. Während sich die Konkurrenz zudem mit Verkaufszahlen eher zurückhält, was offenbar aufgrund fehlenden Erfolgs auch nachvollziehbar ist, prahlen die Jungs aus Korea nur so mit ihren Verkaufszahlen.

In dieser bzw. in der letzten Woche gab man bekannt, dass das Galaxy S3 bereits zu 30 Millionen Einheiten verkauft werden konnte. 

Das hat man in nur 157 Tagen geschafft, woraus resultiert, dass ca. alle 45 Sekunden ein weiteres Exemplar verkauft wird. Mit diesen Verkäufen überflügelt das Galaxy S3 ganz locker seine zwei Vorgänger, was Samsung mit einer Tabelle sogar klar und deutlich zeigt. Für den Verkauf von 30 Millionen Geräten hat das Galaxy S3 kein halbes Jahr benötigt, der Vorgänger konnte diese Zahl erst nach über einem Jahr verzeichnen, das erste Galaxy S hat diese Zahl bis heute nicht knacken können. (via, via)

galaxysseriessales

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.