Samsung Galaxy S3: Launch im April, sagt Präsident von Samsung in China

samsung-galaxy-s-iii-rumor

Hachja, nachdem ich nun vorhin auf das neue Pressebild hereingefallen bin, welches letzten Endes sich nur als Konzept-Bild herausstellte, gibt es nun mal wieder neue Infos von offizieller Seite zum Galaxy S3. So hat sich nämlich Samsungs Präsident in China zu Wort gemeldet, dass das Galaxy S3 bereits im April vorgestellt werden soll und nicht wie vorher vermutet im Mai.

Natürlich bleiben auch hier Zweifel, denn es ist “nur” der Chef von Samsung in China und nicht der Oberbeleuchter aus Samsungs Heimatland Korea, dennoch wird er so eine Aussage sicherlich nicht ohne Grund tätigen. Oder doch? Man kann es nur schwer einschätzen, vielleicht war das Ganze auch geplant, um auch von offizieller Seite mal wieder Öl ins Feuer zu gießen, wobei das die Community schon selbst genug tut. Nach den letzten Vermutungen, dass Samsung das Galaxy S3 stark zu Olympia in London bewerben wird, halte ich daher auch eher einen Launch im späten Mai oder Juni für realistischer. [via, Quelle]

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.